November Special %: Täglich radikale Preise reduziert von -10 bis -80%
Nur noch
0
1

Std.

:
5
9

Min.

:
1
3

Sek.

close

Hochwertige und günstige Ersatzteile für Ihren ROVER

Wählen Sie Ihren ROVER um passende Ersatzteile zu finden

ROVER 100
Ersatzteile ROVER 100
  • 100 / METRO Schrägheck (XP) 11.1989 bis 12.1998
    • 100 Cabriolet (XP) 04.1994 bis 12.1998
      ROVER 200
      Ersatzteile ROVER 200
      • 200 Cabriolet (XW) 04.1990 bis 11.1999
        • 200 Coupe (XW) 10.1992 bis 06.1999
          • 200 Schrägheck (RF) 11.1995 bis 11.2000
            • 200 Schrägheck (XW) 10.1989 bis 12.1995
              • 200 Stufenheck (XH) 09.1984 bis 09.1989
                ROVER 2000-3500
                Ersatzteile ROVER 2000-3500
                • 2000-3500 (P6) 09.1963 bis 05.1976
                  • 2000-3500 Schrägheck (SD1) 06.1976 bis 10.1986
                    ROVER 25
                    Ersatzteile ROVER 25
                    • 25 Schrägheck (RF) 09.1999 bis 06.2006
                      ROVER 400
                      Ersatzteile ROVER 400
                      • 400 (RT) 05.1995 bis 03.2000
                        • 400 (XW) 04.1990 bis 04.1995
                          • 400 Schrägheck (RT) 05.1995 bis 03.2000
                            • 400 Tourer (XW) 09.1993 bis 11.1998
                              ROVER 45
                              Ersatzteile ROVER 45
                              • 45 Schrägheck (RT) 02.2000 bis 05.2005
                                • 45 Stufenheck (RT) 02.2000 bis 05.2005
                                  ROVER 600
                                  Ersatzteile ROVER 600
                                  • 600 (RH) 08.1993 bis 10.2000
                                    ROVER 75
                                    Ersatzteile ROVER 75
                                    • 75 (RJ) 02.1999 bis 05.2005
                                      • 75 Tourer (RJ) 08.2001 bis 06.2006
                                        ROVER 800
                                        Ersatzteile ROVER 800
                                        • 800 (XS) 10.1986 bis 02.1999
                                          • 800 Coupe 08.1992 bis 02.1999
                                            • 800 Schrägheck (XS) 10.1986 bis 02.1999
                                              ROVER A60
                                              Ersatzteile ROVER A60
                                              • A60 CAMBRIDGE 01.1962 bis 10.1969
                                                ROVER CITYROVER
                                                Ersatzteile ROVER CITYROVER
                                                • CITYROVER Schrägheck 09.2003 bis 12.2005
                                                  ROVER COUPE
                                                  Ersatzteile ROVER COUPE
                                                  • COUPE 03.1996 bis 11.1999
                                                    ROVER MAESTRO
                                                    Ersatzteile ROVER MAESTRO
                                                    • MAESTRO Schrägheck 09.1990 bis 01.1995
                                                      ROVER METRO
                                                      Ersatzteile ROVER METRO
                                                      • METRO Kasten/Schrägheck (XF) 04.1990 bis 05.1992
                                                        ROVER MINI
                                                        Ersatzteile ROVER MINI
                                                        • MINI Cabriolet (XN) 09.1992 bis 05.2001
                                                          • MINI Schrägheck 01.1991 bis 11.2000
                                                            ROVER MINI-MOKE
                                                            Ersatzteile ROVER MINI-MOKE
                                                            • MINI-MOKE 09.1986 bis 09.1993
                                                              ROVER MONTEGO
                                                              Ersatzteile ROVER MONTEGO
                                                              • MONTEGO 10.1988 bis 10.1995
                                                                • MONTEGO Estate (XE) 10.1984 bis 12.1993
                                                                  ROVER RV8
                                                                  Ersatzteile ROVER RV8
                                                                  • RV8 10.1992 bis 12.1995
                                                                    ROVER STREETWISE
                                                                    Ersatzteile ROVER STREETWISE
                                                                    • STREETWISE Schrägheck 08.2003 bis 05.2005

                                                                      Beliebte Ersatzteile für ROVER

                                                                      Interessantes

                                                                      Rover war ein britischer Automobilhersteller mit Sitz in Solihull. Die Markenrechte liegen seit 2008 bei dem indischen Automobilhersteller Tata.

                                                                      2004 produzierte Rover mit 6.000 Angestellten im Werk Longbridge noch 100.000 Autos (1999: 225.000), somit weniger als die Hälfte der notwendigen Kapazität, um die Gewinnzone zu erreichen. Im selben Jahr wurden Verhandlungen über ein Joint Venture mit der chinesischen Firma Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC) geführt. SAIC wollte in ein gemeinsam mit Rover zu gründendes Unternehmen 1,5 Milliarden Euro investieren, unter anderem für die Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle. Mit Erhalt der Zustimmung durch die chinesische Regierung wurde mit dem Vertragsabschluss im Jahr 2005 gerechnet. Letztlich scheiterten die Verhandlungen jedoch an der nicht sichergestellten Liquidität von MG Rover, obwohl die britische Regierung eine Subvention von 100 Millionen Pfund in Aussicht stellte. Die MG Rover Group musste daraufhin als letzter verbliebener Massenautohersteller in britischem Eigentum am 7. April 2005 Insolvenz anmelden. Die Phoenix Venture Holdings (PVH) als Eigner des britischen Autobauers boten eine Summe von 71 Mio. Euro in Form von Barmitteln, Aktien und Eigentumswerten (beispielsweise das auf zwölf Millionen Euro geschätzte Schloss Studley in Warwickshire/Mittelengland), um noch eine Rettung des Unternehmens zu ermöglichen.

                                                                      PVH-Chef John Towers erklärte dazu: „Alle Besitztümer von PVH stehen zur Verfügung, um dem Insolvenzverwalter zu helfen, einen Käufer zu finden!“ Die 71 Millionen sollten in eine Stiftung einfließen, deren Bestand den Familien der Beschäftigten zugutekommen sollte, falls die Rettung scheitern würde. Obwohl Rover in den zurückliegenden Jahren nie aus den roten Zahlen herauskam, kam die Geschäftsführung der Phoenix Venture Holding regelmäßig in den Genuss hoher Bonuszahlungen. Im Jahre 2003 beispielsweise bilanzierte Rover einen Verlust von 133 Mio. Euro, dennoch verfügten die fünf Vorstandsmitglieder um John Towers zusammen über ein Jahreseinkommen von 24 Mio. Euro. Auch ein Jahr zuvor (2002) schrieb Rover 140 Mio. Euro Verlust; trotzdem erhielten die Phoenix-Mitglieder einen „Bonus“ von 19 Mio. Euro. Es kam zu heftiger Kritik in der Öffentlichkeit. Das britische Unterhaus empfahl schließlich die Benennung eines unabhängigen Aufsichtsratsvorsitzenden, um das Vertrauen der Arbeiter und der Öffentlichkeit wiederherzustellen. Diesen Rat befolgte man bei Phoenix.

                                                                      Die Renndivision von MG Rover, die MG Sport and Racing Limited (MGSR), sollte als unabhängiges Unternehmen innerhalb der MG Rover Group separat verkauft werden. Das Rennprojekt in der DTM und der Bau des Sportwagens MG SVR sollten von den 48 Angestellten der MGSR weitergeführt werden. SAIC schloss trotz Absage neue Gespräche nicht aus, aber man wollte abwarten, was in der Bilanz als Aktiva von Rover noch übrig bleiben würde, nachdem das Insolvenzverfahren abgeschlossen wäre.

                                                                      Im Juli 2005 wurden die Vermögenswerte von MG Rover und die eines Tochterunternehmens, dem Motorenhersteller Powertrain Ltd., für mehr als 50 Millionen Pfund (rund 73 Millionen Euro) von dem chinesischen Konzern Nanjing Automobile Corporation übernommen.

                                                                      Im März 2006 verkündete Nanjing, dass ab Anfang 2007 Modelle von MG Rover in Großbritannien und Spanien verkauft werden sollen. Grund dafür war Rovers starker Umsatz zuletzt auf diesen Märkten. Angeboten werden sollen zunächst ein überarbeiteter MG TF und der MG 7, eine runderneuerte Variante des MG ZT. Ende 2007 soll dann der MG 5 als Nachfolger des Rover 45 folgen.

                                                                      Im September 2006 wurden überraschend die Namensrechte an Rover von BMW an den Ford-Konzern veräußert. Eigentlich war damit gerechnet worden, dass die Rover-Markenlizenzen für über 16 Millionen Euro an die chinesische Shanghai Automotive Industrial Corporation (SAIC) gehen würden, da SAIC sich bereits die Design-Rechte an den Rover-Modellen 25 und 75 gesichert hatte. Der Ford-Konzern aber hatte bereits 2000 die Marke Land Rover übernommen und sich das Vorkaufsrecht für Rover gesichert.

                                                                      Im März 2008 erwarb Tata Motors von Ford mit dem Kauf von Jaguar und Land Rover auch neben den Markenrechten an der Daimler Motor Company und der Lanchester Motor Company die Markenrechte an der Marke Rover.

                                                                      SAIC bringt die geplanten neuen Modelle daher unter der ähnlich klingenden Markenbezeichnung Roewe auf den asiatischen Markt und auf andere Märkte unter MG.