Kupplungsscheibe 025141031C

Gefundene Artikel: 025 141 031 C

Hersteller Sachs
Bestellnr. 1861 544 135
Kenngröße
215CD
Durchmesser
215 mm
Nabenprofil
18,3x20,4-24N
6 Lieferbar
195,00 €
pro Stück
inkl. 19% Mwst.
Artikeldetails
keyboard_arrow_down
Kenngröße 215CD
Durchmesser 215 mm
Nabenprofil 18,3x20,4-24N
Zähnezahl 24
Hersteller Sachs-performance
Bestellnr. 881861 999783
Nabenprofil
18,3x20,4-24N
Zähnezahl
24
Kenngröße
215CS
6 Lieferbar
Blitzversand
322,00 €
pro Stück
inkl. 19% Mwst.
Artikeldetails
keyboard_arrow_down
Nabenprofil 18,3x20,4-24N
Zähnezahl 24
Kenngröße 215CS
Durchmesser 215 mm
max. übertragbares Motormoment 250 Nm
Serien-Kupplungsscheibe der Torsionsdämpfer hat ein höheres
Anschlagmoment maximale Belastbarkeit der
Einsatzgebiete Einsatz bei starren Schwungrädern,
Nutzfahrzeuge, Schneeräumbetrieb, PKW Ärztenotdienst,
Achtung Verstärkte Kupplungskomponenten erhöhen eventuell
Technische Information
Torsionsgefederte Scheibe mit organischen Belägen
Änderungen der Performance-Kupplungsscheibe gegenüber der
Torsionsdämpfereinheit vor Blockanschlag, höheres
übertragbares Drehmoment, Anfahrverhalten ähnlich wie in
Serie, bei fehlen der Belagfeder ist das Anfahrverhalten
sportlicher, torsionsgefederte Kupplungsscheiben dienen als
Schwingungsdämpfer zwischen Motor und Getriebe.
Chip-Tuning, Turbo- und Kompressorumbauten, Anhängerbetrieb,
Fahrschule, Taxi, Fahrzeuge mit maximaler Zuladung und
entsprechend hoher Belastung (Baustellenfahrzeuge,
Abschleppdienst, Wohnmobile, Kranken- und Notarztwagen
etc.), Vielfahrerfahrzeuge (z.B. Firmenwagen),
1/4-Meilen-Rennen, Rundstrecke (z. B. Langstreckenrennen,
Clubsport, Autocross), Bergrennen (z. B. Gruppe N),
Rallye (z. B. Gruppe N), Slalom, Drift
Eine verstärkte Performance-Kupplung zeichnet sich gegenüber
einer Serienkupplung unter anderem durch ein höheres
übertragbares Drehmoment und höhere Unempfindlichkeit gegen
Schubbelastung aus. Durch einen kürzeren Ausrückweg ist
schnelleres, sportliches Schalten möglich. Das macht sie für
einen Einsatz im Tuning für die Straße, für
Langstreckenrennen und Bergrennen (z. B. Gruppe N) und für
Fahrzeuge, die oft mit maximaler Zuladung
(Baustellenfahrzeuge, Krankenwagen, Kurierdienst (TNT, DHL,
UPS etc.) bewegt werden, besonders geeignet. Es werden
starre und torsionsgefederte Scheiben eingesetzt.
Torsionsgefederte Scheiben dämpfen die Motorschwingung und
schonen durch ihren verstärkten Dämpferaufbau das Getriebe.
die Pedalkraft, während der Modulationsbereich am
Kupplungspedal verringert werden kann. Kupplungs- und
Getriebegeräusche können auftreten.
Hersteller Sachs-performance
Bestellnr. 881864 999706
Nabenprofil
18,3x20,4-24N
Zähnezahl
24
Kenngröße
215C
6 Lieferbar
Blitzversand
349,00 €
pro Stück
inkl. 19% Mwst.
Artikeldetails
keyboard_arrow_down
Nabenprofil 18,3x20,4-24N
Zähnezahl 24
Kenngröße 215C
Durchmesser 215 mm
Serien-Kupplungsscheibe höhere thermische Belastbarkeit als
Einsatzgebiete Rundstrecke (z. B. Langstreckenrennen,
Achtung Verstärkte Kupplungskomponenten erhöhen eventuell
Technische Information
Starre Sinterscheibe
Änderungen der Performance-Kupplungsscheibe gegenüber der
organischer Reibbelag, höheres übertragbares Drehmoment
gegenüber organischem Reibbelag, sehr resistent gegen
Schmutz , Aggressives Anfahrverhalten.
Clubsport, Autocross), Bergrennen (z. B. Gruppe N), Rallye,
Slalom, Drift, 1/4-Meilen-Rennen
Eine verstärkte Performance-Kupplung zeichnet sich gegenüber
einer Serienkupplung unter anderem durch ein höheres
übertragbares Drehmoment und höhere Unempfindlichkeit gegen
Schubbelastung aus. Durch einen kürzeren Ausrückweg ist
schnelleres, sportliches Schalten möglich. Das macht sie für
einen Einsatz im Tuning für die Straße, für
Langstreckenrennen und Bergrennen (z. B. Gruppe N) und für
Fahrzeuge, die oft mit maximaler Zuladung
(Baustellenfahrzeuge, Krankenwagen, Kurierdienst (TNT, DHL,
UPS etc.) bewegt werden, besonders geeignet. Es werden
starre und torsionsgefederte Scheiben eingesetzt.
Torsionsgefederte Scheiben dämpfen die Motorschwingung und
schonen durch ihren verstärkten Dämpferaufbau das Getriebe.
die Pedalkraft, während der Modulationsbereich am
Kupplungspedal verringert werden kann. Kupplungs- und
Getriebegeräusche können auftreten.