Mein Konto
Autoteile Pagel
0 0,00 €

gewähltes Fahrzeug:

Sie haben bereits ein Fahrzeug ausgewählt.

Nur Batterien für mein Fahrzeug:
  anzeigen.

weiter

Ich möchte selber die Daten
der Batterie eingeben und suchen.

weiter
Schliessen Schliessen
Autoteile Autoersatzteile und Autozubehör
Choose your language
25 Jahre Kompetenz, Erfahrung, Leidenschaft.
EHI-Zertifikat
Autoteile Pagel Gmbh Ekomi-Bewertungen 4.8/5.00
Ekomi-Kundenauszeichnung
Menge: 0
Summe: 0,00 €
Zurück zur Übersicht
Neues Fahrzeug auswählen
zu 2/2.1 zu 3/2.2

Synchronriemen günstig kaufen

Sie suchen nach Synchronriemen, und möchten Qualität günstig kaufen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen, Synchronriemen neu und von qualitativ hochwertigen Markenherstellern. Geben Sie Ihre Fahrzeugdaten ein, kaufen Sie sich Ihre Autoteile online und genießen Sie unseren einmaligen Service. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie viele nützliche Informationen rund um das Thema Synchronriemen.

Synchronriemen
Fahrzeug auswählen und passende Synchronriemen für Ihr Fahrzeug finden.  Synchronriemen - FINDER  Fahrzeug auswählen und passende Synchronriemen für Ihr Fahrzeug finden.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug aus, um die passenden Ersatzteile zu finden

Wählen Sie Ihr Fahrzeug





ErklärungsvideoErklärungsvideo

mit Fahrzeugschein

Schlüsselnummer eingeben
zu 2/2.1:
zu 3/2.2:
Wo finde ich die Schlüsselnummer?

Die Schlüsselnummer ist in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 in der Zeile B zu finden.

Die Hersteller-Schlüsselnummer (HSN / 2.1 / zu 2) ist ein vierstelliger Code, der dem Hersteller eines Fahrzeugs zugeordnet ist. Z.B.: 5013 für Toyota oder 0603 für VW

Die Typ-Schlüsselnummer (TSN / 2.2 / zu 3) ist ein achtselliger Code, der den Fahrzeugtyp näher bestimmt. Benötigt werden die ersten 3 Zeichen

Schlüsselnummer in der Zulassung finden

Ersatzteile - Suche

Suche nach:

OE-Nr.

Artikel-Nr.

EAN

Bezeichnung

Fahrzeug

z.B. 191698151E

z.B. 13.0460-7030.2

z.B. 4006633210898

z.B. Bremsbelag

z.B. Audi A3 8L1

Hilfe zur SuchfunktionErklärungsvideo

Sie suchen einen Zahnriemensatz für Ihr Auto?

Zahnriemensatz
Zahnriemensatz

Zahnriemen (in der Motortechnik auch Synchronriemen oder Steuerriemen genannt) sind Treibriemen mit Zahnung, die formschlüssig in gezahnten Riemenscheiben laufen. Sie vereinen die Eigenschaften einer Kette und eines Flachriemens.

Aufbau und Funktionsweise eines Zahnriemens

Auf der Innenseite des Riemens sind Zähne aus Gummi (Neopren) oder Kunststoff (Polyurethan) ausgeformt, die in ein spezielles Zahnrad eingreifen. Diese Bauweise hat gegenüber Keil- oder Flachriemen, die nur mit Reibschluß arbeiten, folgende Vorteile:


Die eigentliche Kraftübertragung erfolgt durch den im Zahnriemen eingebetteten Zugstrang, welcher meist aus Glasfasern oder Aramidfasern (seltener aus Stahlseilen) besteht. Auf der Innenseite des Zahnriemens ist ein abriebfestes Gewebe angebracht, um die aus Elastomer bestehenden Zähne vor Verschleiß zu schützen.

Bei Sonderformen sind sowohl innen als auch außen auf dem Zahnriemen Zähne aufgebracht. Diese können jeweils unterschiedliche Abstände haben. Durch geeignete Umlenkungen und Zahnformen ist sehr unterschiedliches Verhalten des Getriebes möglich. Kombinationen mit Schnecken und Zahnstangen sind möglich.

Zahnriemensatz
Zahnriemensatz

Verwendung

Zahnriemen werden generell für zwei Zwecke eingesetzt: für die Übertragung von großen Riemenkräften, bei denen Keil- oder Flachriemen durchrutschen würden (zum Beispiel als Ersatz für Kettenantriebe), oder für Stelltriebe, bei denen die Zahnung verhindert, dass sich Treibrad und getriebenes Rad zueinander verdrehen.

Ventilsteuerung bei Viertaktmotoren

Eine typische Anwendung für Polymergewebezahnriemen ist der Einsatz als Alternative zur Steuerkette für den Antrieb der Nockenwelle von der Kurbelwelle in Viertaktmotoren, vor allem in Kraftfahrzeugen. Da die Nockenwelle die Ventile steuert, ist es notwendig, dass sie sich genau mit der halben Drehzahl der Kurbelwelle dreht und sich deren Winkellage zueinander nicht durch Schlupf verschieben kann. Reißt der Zahnriemen (oder wird er falsch montiert), werden die Ventile zum falschen Zeitpunkt geöffnet und können mit den Kolben kollidieren. Das kann zu starken Beschädigungen bis hin zum Totalschaden führen. Aus diesen Gründen sind einige Motorkonstruktionen mit besonders hoch belasteten Ventiltrieben nicht mit Zahnriemen ausgestattet. Sie greifen auf Steuerketten oder Zahnradsätze zurück, deren Lebensdauer auch bei höheren Belastungen meist die des Motors überschreitet.

Synchronriemen
Zahnriemensatz

Vorteile gegenüber Steuerketten


Nachteile gegenüber Steuerketten


Quelle: Wikipedia

Gerissener Zahnriemen oder defekte Zündkerzen?

Ersatzteile jedweder Art, z.B. Zahnriemen finden Sie bei autoteile-guenstig.de, Ihrem Fachhandel rund um Ihr Auto.

Ein gerissener Zahnriemen kann zu erheblichen Schäden am Motor führen. Sollte dieser also defekt sein, sollten Sie ihn schnell austauschen, bevor er weitere Schäden am Motor verursachen kann. Der Zahnriemen ist ein zentrales Teil des Motors. Um seinen Verschleiß vorzubeugen sollten Sie den Zahnriemen alle 45.000 km oder nach 4 Jahren austauschen.
Drum zögern Sie nicht lange: bestellen Sie Ihr Ersatzteil kostengünstig und mit kurzfristiger Lieferzeit bei Autoteile-Guenstig. Wir verkaufen mehr als 900.000 Ersatzteile über das Internet. Dabei bieten wir Ihnen ausschließlich Markenartikel zu besten Konditionen. Durch einen Onlinekauf sparen Sie Zeit und Geld. Sie müssen nicht mehr den lästigen Weg zu einer Werkstatt zurücklegen, sondern bestellen das nötige Ersatzteil per Mausklick.

Schauen Sie sich einfach in unserem Artikelsortiment um und bestellen Sie bequem online. Sie erhalten auf alle Neu- und Austauschteile eine zweijährige Garantie.

Ersatzteile, wie beispielsweise Ihren neuen Zahnriemen finden Sie günstig bei autoteile-guenstig.de

Bestellstatus
Sofortanzeige

Hier können Sie den Status Ihrer letzten Bestellung sofort abfragen.

Bestellnummer:

Status:
Details: