Anlasser günstig kaufen

Sie suchen nach Anlasser, und möchten Qualität günstig kaufen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen, Anlasser neu und von qualitativ hochwertigen Markenherstellern. Wählen Sie einfach Ihr Fahrzeug aus, damit wir Ihnen passende Anlasser zeigen können. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie viele nützliche Informationen rund um das Thema Anlasser.

Anlasser
Fahrzeug auswählen und passende Anlasser für Ihr Fahrzeug finden.  Anlasser - FINDER  Fahrzeug auswählen und passende Anlasser für Ihr Fahrzeug finden.

Beliebte Anlasser aus unserem Sortiment

Hier finden Sie häufig gekaufte Anlasser für verschiedene Fahrzeuge. Um Anlasser zu finden, die speziell und garantiert zu Ihrem Auto passen, wählen Sie dieses einfach über unsere Fahrzeugauswahl (schwarze Leiste am oberen Bildschirmrand) aus. Wir leiten Sie im Anschluss direkt zu den passenden Teilen weiter.

  • Anlasser SKODA FABIA I (6Y2),1.9 TDI
    Artikel-Nummer: RE83569N
    Hersteller: ERA
    33% günstiger
    217,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser NISSAN URVAN Bus (E24),2.5 D
    Artikel-Nummer: RE83570N
    Hersteller: ERA
    34% günstiger
    353,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser AUDI A3 (8P1),2.0 TDI 16V
    Artikel-Nummer: RE83571N
    Hersteller: ERA
    33% günstiger
    233,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser RENAULT 4 (112_),1.1 (1128, S128)
    Artikel-Nummer: RE83572N
    Hersteller: ERA
    4% günstiger
    197,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser MITSUBISHI L 200 (K7_T, K6_T),2.5 D (K64T)
    Artikel-Nummer: RE83573N
    Hersteller: ERA
    5% günstiger
    384,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser AUDI A3 (8P1),2.0 FSI
    Artikel-Nummer: RE83574N
    Hersteller: ERA
    5% günstiger
    249,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser AUDI TT (8N3),1.8 T quattro
    Artikel-Nummer: RE83575N
    Hersteller: ERA
    33% günstiger
    186,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand
  • Anlasser PEUGEOT BOXER Bus (230P),2.8 HDI
    Artikel-Nummer: RE83576N
    Hersteller: ERA
    33% günstiger
    203,00 €
    inkl. 19% MwSt
    zzgl. Versand

Anlasser als Neu- oder Austauschteil bei Autoteile Günstig

Anlasser
Anlasser

Anlasser (auch Starter genannt) können Sie bei uns sowohl als Austauschteil als auch als Neuteil erwerben. Bevor Sie jedoch Ihren neuen Anlasser kaufen, sollten Sie sich genau darüber informieren, welche Art von Starter Sie für Ihr Auto benötigen: Welche Leistung in KW wird benötigt? Welche Spannung, welche Zähnezahl und welche Befestigungsart erfordert Ihr Kraftfahrzeug von dem Anlasser? Doch zunächst wollen wir Sie hier über den Zweck und die unterschiedlichen Arten von Anlassern bzw. Startern näher informieren.

Allgemeine Information zu Thema Anlasser

Anlasser
Anlasser

Zweck eines Anlassers

Insgesamt kann der Anlasser als eines der wichtigsten Bestandteile eines jeden Verbrennungsmotors betrachtet werden. Der Anlasser ist ein kleiner Elektromotor oder Druckluftmotor im Kraftfahrzeug, der - wie der Name schon sagt - als eine Art Starthilfe für die Aufnahme des Selbstlaufs des Motors dient, indem er diesen auf die benötigte Drehzahl für den Start bringt. Verbrennungsmotoren können im Gegensatz zu Elektromotoren und Dampfmaschinen diese Drehzahl bei Stillstand nicht ohne den Anlasser erreichen, weshalb der Starter von großer Bedeutung für eine einwandfreie Arbeit des Motors ist. Zudem kann der Anlasser auch für die Motordiagnose genutzt werden, indem der Anlasserstrom-Verlauf gemessen wird und den einzelnen Zylindern die relativen Maximalströme zugewiesen werden. So lassen sich etwa Erkenntnisse über die die Kompression der Zylinder gewinnen.

Anlasser
Anlasser

Verschiedene Arten von Anlassern

Schub-Schraubtriebstarter

In herkömmlichen Personenkraftwagen kommt in der Regel der sogenannte Schub-Schraubtriebstarter zum Einsatz. Diese verfügen über ein Starterritzel, das von einer Halte- und Einzugswicklung in Position gebracht und dort gehalten wird. In der Regel handelt es sich bei dem Antrieb dieses Starters um einen Gleichstrommotor, da dieser kleiner und die Herstellung günstiger als bei einem Reihenschlussmotor ist.

Wird der Schub-Schraubtriebstarter betätigt ? was normalerweise durch das Drehen des Zündschlüssels im Schloss geschieht ? entsteht ein Stromfluss durch die Halte- und Einzugswicklung. Dadurch wird das Ritzel über den Schiebeanker verschoben und eine Druckfeder wird gespannt. Dann wird das Ritzel in den Zahnkranz des Schwungrades gedrückt (eingespurt). Wenn das Ritzel sich in dieser Position befindet werden im Magnetschalter die Hauptkontakte geschlossen,der Elektromotor des Anlassers wird unter Spannung gesetzt und der Motor läuft an. Ein eingebauter Freilauf zwischen Starterritzel und Elektromotor sorgt dafür, dass der gestartete Verbrennungsmotor den Elektromotor nicht über das eingespurte Ritzel mit einer zu hohen Drehzahl antreibt, was zu Beschädigungen des Anlassers führen könnte. Der Elektromotor wird abgeschaltet, sobald der Zündschlüssel losgelassen wird und sich die Verzahnung von Ritzel und Schwungrad löst.

Pendelstarter

Der Pendelstarter ist ein speziell für den Start eines Lanz-Einzylindermotors entwickelter Anlasser, der sich in seinem mechanischen Aufbau und seiner Funktionsweise nicht stark von einem herkömmlichen Schub-Schraubtriebstarter unterscheidet. Der einzige Unterschied liegt hier darin, dass beim Startvorgang der Motor vom Pendelstarter erst in die eine, dann in die andere Richtung gedreht wird, bis durch dieses Pendeln genügend Schwung für die Motorzündung entstanden ist ? erst dann startet der Motor. Eine verhältnismäßig kleine Starterbatterie (12 Volt, 56 Amperestunden) ist für diesen Prozess ausreichend, da der Motor vom Pendelstarter beim Startvorgang nicht über den Totpunkt gedreht werden muss.

Anlasser, Bremsscheiben und Autozubehör finden Sie bei autoteile-guenstig.de

Wir führen vom Kühler bis zum Katalysator alle gängigen Kfz-Ersatzteile. Ein neuer Anlasser von autoteile-günstig.de, Ihr online Shop für Autozubehör.

Der Anlasser Ihres Autos funktioniert nicht? Das kann mehrere Ursachen haben. Neben altersbedingtem Verschleiß sind noch andere Ursachen möglich. Wenn der Anlasser sich gar nicht mehr dreht oder die Drehung zum Starten des Motors nicht ausreicht, sollten Sie mögliche Fehlerquellen kontrollieren.

Überprüfen Sie diese Punkte bevor Sie sich einen neuen Anlasser kaufen.

  • ist genug Kontakt an den Batteriepolklemmen vorhanden?
  • hat die Batterie noch genug Energie? Spannungsverluste können entstehen
  • Stecker oder Kabel des Zündschalters locker?
  • Verkabelung allgemein locker?

Bei uns finden Sie mit Sicherheit den richtigen Anlasser für Ihr Fahrzeug.

Anlasser für andere Hersteller